Schlagworte: Geschenk, Haushalt, Holz

Windmühlenmesser "Junger Koch"

Das ideale Koch-Lern-Messer von Herder für kleine Jungköche

  • Material: rostfrei, aus Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, feingepließtet,Griff aus Rotbuchenholz
  • für Kinder ab 10 Jahren
  • Klingenlänge: 118 mm
  • Gewicht: 59 g
  • Handarbeit - Made in Germany
33,50 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)

Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Tage*

*Im Standardversand bei allen Zahlungsarten mit Ausnahme Vorkasse: Für Paketlieferungen innerhalb Deutschlands bzw. bei Speditionszustellung innerhalb Deutschlands. Weitere Informationen zum Versand finden Sie hier.

Hersteller: Windmühlenmesser Manufactur

Sie haben noch Fragen zu diesem Produkt.

0.0/5 Bewertung 0 Stimmen

Produktbeschreibung

Kochen will gelernt sein – besonders aber das Schneiden, das dem Kochen vorangeht. Erst ein feiner Schnitt sorgt für den richtigen Geschmack, indem er etwa das Austreten von Bratensaft verhindert. Doch der Umgang mit normalen Kochmessern kann für Kochanfänger schwierig sein, und deshalb hat Herder zu diesem Zweck den „Jungen Koch“ entwickelt, ein Einstiegsmesser zum Kochen lernen. Fein ausgeschliffen aus rostfreiem Stahl, mit runder Spitze und leicht gebauchter Schneide ist die Klinge des „Jungen Kochs“ sehr gut den wiegenden Schneidbewegungen angepasst, die bei Kochanfängern noch ungelenk sein können. Der voluminöse, bequem angewinkelte Griff aus gedämpftem Rotbuchenholz ist rutschfest und liegt geschmeidig in der Hand. Die so bedingte große Bewegungsfreiheit der Hand gibt hohe Sicherheit beim Schneiden auf dem Brett. Diese Eigenschaften vereinfachen die Handhabung des Messers und machen es auch für kleine Hände sehr gut geeignet.

Das aus Deutschland stammende Rotbuchenholz gilt seit jeher als hochwertig und sehr widerstandsfähig. Durch den naturbedingten, ungleichen Baumwuchs, der von Standort, Helligkeit und Alter der Rotbuchen abhängig ist, variieren die Griffe leicht in Farbe und Maserung. Hat man das Glück, etwas vom inneren Kern des Stammes, dem sogenannten Rotkern zu bekommen, ergeben sich daraus Griffe mit schönen dunklen Adern, die sich durch die sonst eher ruhige Maserung des Holzes ziehen. Weder Lacke, noch Beizen kommen bei der Bearbeitung zum Einsatz. Das Holz wird mit heißem Wasserdampf für eine bessere Haltbarkeit gedämpft und anschließend nur mit natürlichen Ölen und Pasten bearbeitet. So wird die Holzoberfläche nicht versiegelt, sondern bleibt offenporig und kann atmen. Nach dem ersten Wasserkontakt rauht es sich etwas auf. Diese Eigenschaft macht es rutschfest und damit sicher beim Schneiden.

Aus unserem Blog

Kochen mit Kindern – schnibbeln, umrühren, probieren, Spaß haben

Kochen mit Kindern – schnibbeln, umrühren, probieren, Spaß haben

Schon die Kleinsten sind gerne dabei, wenn Mama oder Papa in der Küche kochen, backen und leckere Gerichte zubereiten. Die Freude ist dann umso größer, wenn die Kleinen sich selbst beteiligen dürfen.

Kommentare

Hier finden Sie die Rezensionen unserer Kunden zu diesem Produkt. Schreiben auch Sie eine Rezension zu diesem Produkt.
Bitte einloggen, um ein Kommentar zu schreiben.

Schreiben Sie die erste Rezension für dieses Produkt.

Zahlungsarten
Versand

© MANUS Sibylle Rosenbusch und Marc Pradel GbR

MANUS Newsletter

Verpassen Sie ab jetzt keine Produkt-Neuheiten oder Berichte mehr!