„Gute Messer sind von Hand gemacht“

Nach diesem Motto werden seit 1872 handgefertigte hochwertige Messer mit edlen Holzgriffen, massive Holzbretter und Accessoires für Küche und Tisch bei Robert Herder in Solingen gefertigt.

Damals wie heute werden Talent, Liebe zum Detail und eine positive Einstellung zum handwerklichen Schaffen in dieser „Manufactur“ großgeschrieben. Verändert haben sich aber die Zeit und das Messerverständnis. Bei jedem der  Messer treffen sich heute Funktion und Stil, Vergangenes und Kommendes, Maskulines und Feminines des Handwerks.

Windmühlenmesser sind langlebig und nachhaltig, sie werden oftmals über Generationen hinweg genutzt. Je länger ein Produkt in der Nutzung ist und eben nicht durch ein neues Produkt ersetzt werden muss, umso ressourcenschonender ist es. Ein erhebliches Potenzial an Material und Energie wird eingespart.

Die Messer sind nach dem Prinzip des „Solinger Dünnschliffes“ geschliffen und per Hand fein gepließtet.

Diese traditionelle, sehr schlanke Manufactur-Schliffart zeigt sich in der besonderen Schärfe und Schnitthaltigkeit der Messer. Die „Schnitthaltigkeit“ sagt aus, wie lange ein Messer scharf und „schnittig“ bleibt.

Windmühlenmesser Manufactur
Ellerstraße 16
42697 Solingen zur Webseite des Herstellers
Zahlungsarten
Versand

© MANUS Sibylle Rosenbusch und Marc Pradel GbR

MANUS Newsletter

Verpassen Sie ab jetzt keine Produkt-Neuheiten oder Berichte mehr!