Kochen mit Kindern – schnibbeln, umrühren, probieren, Spaß haben

Kochen mit Kindern – schnibbeln, umrühren, probieren, Spaß haben

Schon die Kleinsten sind gerne dabei, wenn Mama oder Papa in der Küche kochen, backen und leckere Gerichte zubereiten. Die Freude ist dann umso größer, wenn die Kleinen sich selbst beteiligen dürfen.

Die Küche ist ein Ort, der eine spannende Umgebung für Kinder darstellen kann. Mit einem Erwachsenen an der Seite lernen Kinder hier etwas über Lebensmittel, schulen ihre motorischen Fähigkeiten bei dem gemeinsamen Schnibbeln, Kneten, Rühren und Probieren, haben Erfolgserlebnisse, lernen auf Gefahrenquellen zu achten und vieles mehr. Ein ganz besonderer Moment ist gekommen, wenn Kinder zum ersten Mal mit einem Messer arbeiten dürfen. Am besten startet man dabei mit weichen Lebensmitteln, die sich einfach schneiden lassen. Bevor die jungen Köche loslegen, erklärt man den richtigen Umgang mit dem Messer und zeigt wie man sicher schneidet. Der Umgang mit normalen Kochmessern kann für die kleinen Kochanfänger jedoch schwierig sein. Deshalb empfiehlt es sich hier ein spezielles Einstiegsmesser zu verwenden. Diese Messer sind so gestaltet, dass sie eine hohe Sicherheit und eine leichtere Bedienbarkeit bieten. Ein ganz besonderes Highlight ist es, wenn das Kind zu diesem Zweck sein eigenes „Kochmesser“ erhält.

Passendes aus unserem Shop

Windmühlenmesser "Junger Koch"

Das ideale Koch-Lern-Messer von Herder für kleine Jungköche

33,50 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Brettchen Kuh

Mit diesem Brettchen macht das Frühstück doppelt Spaß

19,30 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Brettchen Schwein

Mit diesem Brettchen macht das Frühstück doppelt Spaß

19,30 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Sie kommentieren als Gast.
Zahlungsarten
Versand

© MANUS Sibylle Rosenbusch und Marc Pradel GbR

MANUS Newsletter

Verpassen Sie ab jetzt keine Produkt-Neuheiten oder Berichte mehr!