Handgewebte Schmuckstücke

Handgewebte Schmuckstücke

Geschirrtücher fehlen in keinem Haushalt. Sie sind unersetzliche Helfer für die unterschiedlichsten Angelegenheiten: nicht nur Geschirr und Gläser werden damit getrocknet und poliert, auch als Ersatz für Topflappen, zum Fensterputzen oder zum Wischen der Arbeitsplatte werden Geschirrtücher gerne verwendet.

Geschirrtuch in der Küche

Geschirrtücher gibt es wie Sand am Meer und wenn man sie kauft, sind viele im Dutzend sogar noch billiger. Diese werden günstig an der Rolle produziert, sind nicht unbedingt immer hübsch anzuschauen und hinterlassen gerade bei der Trocknung von Gläsern häufig Fussel.

Früher war das Geschirrtuch auch ein dekorativer Blickfang in einer Küche und wurde liebevoll mit Motiven oder dem Monogramm bestickt. Der Aufwand die Geschirrtücher zu besticken hat sich gelohnt, weil sie aufgrund der hochwertigen Herstellung lange hielten.

Die Heydenmühle Weberei
Die Heydenmühle Weberei:
Hier wird noch nach alter handwerklicher Tradition gearbeitet.

Heutzutage gibt es nur noch ganz wenige Handwebereien in Deutschland, die diese traditionellen Geschirrtücher produzieren wie z.B. unser Geschirrtuch in bester Baumwoll-Leinen-Qualität mit dem wunderschönen Rosengangmuster. Dieses Muster ist ganz typisch für ein traditionelles Aussteuergeschirrtuch.

Es stammt aus der Heydenmühle bei Otzberg, einer einzigartigen Einrichtung, die Mensch, Natur und Kunst in liebevoller und innovativer Weise miteinander verbindet. Die dort ansässige Weberei fertigt ganz nach alter handwerklicher Tradition textile Schmuckstücke per Hand an traditionellen Webstühlen.

Aussteuertuch mit Rosengangmuster
Aussteuertuch mit Rosengangmuster

Praktisch sind die Aufhängeapplikationen an beiden Seiten des Tuchs. So kann das Tuch beispielsweise auch gefaltet aufgehängt werden. Das Geschirrtuch besteht aus Leinwand - Grundbindung mit Spitz-Karo-Köper. Es ist besonders robust, saugstark und trocknet schnell wieder – kein Vergleich zur industriell hergestellten Massenware. Nicht nur für Teller, Töpfe, Tassen, auch für die Hände sind diese Tücher bestens geeignet. Nach der dritten bis vierten Wäsche hat das Gewebe die optimale Saugfähigkeit und Griffigkeit erreicht. Das Geschirrtuch ist farbecht, lichtbeständig und bei 40-60° waschbar.

Dieses Tuch vereint alle Anforderungen an ein Geschirrtuch auf höchstem Niveau: gute Qualität, ein wunderschönes Design und die Herstellung in traditioneller Handarbeit.

Weitere Bilder aus der Heydenmühle

AH152 101
AH152 111
AH152 115
IMG 3088

Passendes aus unserem Shop

Geschirrtuch Aussteuermuster

Handgewebtes Geschirrtuch Baumwolle/Leinen nach klassischem Aussteuermuster gewebt

21,00 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Geschirrtuch bunt

Farbenfrohes Geschirrtuch in bester handgewebter Qualität

16,50 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Spül- und Wischtuch

Spül- und Wischtuch für die Ewigkeit

3,90 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Sie kommentieren als Gast.
Zahlungsarten
Versand

© MANUS Sibylle Rosenbusch und Marc Pradel GbR

MANUS Newsletter

Verpassen Sie ab jetzt keine Produkt-Neuheiten oder Berichte mehr!